Sommerregatta 2020

Liebe Dyas-Segler,

Corona hat uns alle fest im Griff.
Dennoch wollen wir, vom SCW-R, die im Moment vorhandenen Lockerungen ausnutzen und unsere Sommerregatta am 4. und 5. September 2020, wie geplant durchführen. Bei den jetzigen Bedingungen ist zumindest der sportliche Teil möglich.
Stand heute werden wir auch sicherlich einen gemütlichen Abend veranstalten können, denn es wird auch langsam Zeit, sich wieder einen „Schnack“ in alter Dyas-Runde zu gönnen.

Wir vom SCW-R sehen also der Regatta hoffnungsvoll entgegen. Bleibt mir nur noch zu sagen: meldet!!! http://www.raceoffice.org

Wir freuen uns,
Helmut Bongarz
und die Crew vom SCW-R

Dyas Regatta Plan 2020

Hier ist der -vorläufige- Regatta Plan für nächstes Jahr.

Den Auftakt am Rursee macht der Beilken Cup Ende April beim YCR.

Ein Highlight für den Rursee werden im Juni sicherlich die Rurseetage beim ABC, welche als Schwerpunkt-Binnenregatta mit dem sehr hohen RL-Faktor von 1,5 über 3 Tage ausgeschrieben werden.

Vor den Rurseetagen wird auf Fronleichnam ein Dyas-Training beim YCR stattfinden.

Die Sommerregatta beim SCW-R rutscht wieder in den September.

Der Genever Cup Anfang Oktober am Ijsselmeer wird erstmalig in Hoorn, statt in Medemblik stattfinden.

Dyas Regatta Plan 2020

– Abgesagt – Wanderung am Sonntag, 09.02.2020

Wegen der Orkanwarnung ab Sonntag Nachmittag wird die Wanderung abgesagt!

Hallo,
auch das Jahr 2020 eröffnen wir mit einer Wanderung.
Die Tour dreht sich dieses mal um den ehemaligen Bleibergabbau (über Tage) um Mechernich.

Wir beginnen unseren Rundwanderweg um 11:00 Uhr in Mechernich/Lorbach, Urholzer Weg 301, 53894 Mechernich
(Koordinaten 50.56467 N, 006.62801 O).
An dieser Stelle befindet sich am Sportplatz ein kostenloser Parkplatz.

Wir wandern durch den ehemaligen -jetzt renaturierten- Tagebau mit interessanten Einblicken in die Geschichte des Bleiabbaus.
Die Streckenlänge beträgt ca. 8,5 km.

Bitte teilt bis zum 27.01.2020 mit, ob ihr mitgeht und ob eine anschließende Einkehr (z.B. beim Griechen in der Nähe) gewünscht ist.
(entweder hier als Kommentar, oder per Mail an Sigrid).

Also dann bis zum 09.02.2020

Dyas News 2003

Uli und Bine Breuer werden -nachdem sie kurz zuvor die „Silber Dyas“ am Tegernsee gewonnen haben- bei der nachfolgenden IDM Deutscher Meister der Dyas Klasse.

Obwohl für 2004 wieder ein umfangreiches Flottenprogramm vorgesehen ist, sollte die Dyas News 2003 die letzte Ausgabe dieser schönen Zeitung werden.
Die Gründe dafür werden in der Dyas-Info 03/2005 erläutert (demnächst hier zu lesen).

2003 Dyas News

Kehraus- Regatta beim SCJ am 07.und 8.09.2019

Hallo Dyassegler,
Farfadet plant an der Kehraus-Regatta teilzunehmen.
Jedoch wird erst gemeldet, wenn noch weitere Dyassegler mitmachen. Denn erst ab 5 gemeldeten Dyas erhalten wir einen eigenen Start.
Also, wie sieht das mit Euch aus?
Antworten gern als Kommentar hier auf der Seite oder bei Sigrid.

Ausschreibung

Dyas Flottenfrühstück 2019

Vom 20.07.2019 – 21.07.2019 findet die Dyas-Sommerregatta und Dyas Landesmeisterschaft NRW beim SCW-R statt.

Auch in diesem Jahr wird es am Sonntagmorgen wieder ein gemeinsames Frühstück geben.

Details siehe hier:

Einladung Dyas Frühstück 2019

Anmeldungen zum Frühstück nehmen wir ab jetzt an.
Es sind wie immer auch die „Nicht-Regattasegler“ unter den Dyas-Freunden herzlich eingeladen.

Dyas Rurseetage 2019

Zwei Tage mit perfektem Wetter, mit Sonne, Wind und vielen Seglern auf dem Wasser.

Die Rurseetage vom Aachener Boots Club mit drei Bootsklassen, 16 Dyas, 15 Piraten und 10 Finn.

Eine tolle Veranstaltung, mit sehr fairen Bedingungen und fairen Seglern auch zwischen den verschiedenen Klassen.

Eine Abendveranstaltung mit Essen vom Grill, Bier vom Fass und Musik bis 3.00 Uhr nachts vom DJ.

Frühstück für alle inclusive.

Wir haben uns sehr über unsere auswärtigen Segler gefreut und sie wurden wieder mit dem Verpflegungskorb für die Rückreise ausgestattet.

Wir würden uns freuen euch alle am Rursee wiederzusehen.

Dyas Flotte Rursee