Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst: die alte Tuchfabrik in Kuchenheim

Bei schönem Frühlingswetter haben wir 15 Dyas-Freunde eine äußerst interessante -von der Dyasflotte Rursee gesponserte- Zeitreise machen können.

Wie man an den Bildern erkennen kann, ist die Tuchfabrik nicht nur komplett im Originalzustand
(1801 – 1961) erhalten geblieben, sondern sie wird in Teilen auch noch mit den alten Maschinen betrieben.
Durch diese „Livedarbietung“ wurden uns nicht nur die einzelnen Produktionsabläufe verständlicher, sondern es wurde auch sehr klar, welche harte Arbeit damals mit der Tuchfabrikation verbunden war.

Bilder (vielen Dank an Wolfgang):

Imagevideo des LVR:

Favorite Besichtigung der Tuchfabrik

Wir treffen uns am Samstag, den 11.03.2017 um 13:15 Uhr am

LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller
Carl-Koenen-Straße
53881 Euskirchen/Kuchenheim

Wir werden die fast vollständig erhaltene historische Tuchfabrik mit einer Führung erleben.

Außerdem gibt es die Ausstellungsbereiche Kontor, Tuch- und Farblager sowie im ehemaligen Wohnhaus die Ausstellungen „Tuchindustrie im Rheinland“ und „Geschichte der Familie Müller“. Ebenfalls zugänglich ist die Dauerausstellung „Vom Rohstoff zur Kleidung“ im Museumsneubau.

Anschließend fahren wir nach Euskirchen in ein Café.

Anmeldung bitte unbedingt hier als Kommentar bis zum 05.02.2017 (die Führungen sind sehr gefragt, deshalb ist die rechtzeitige Anmeldung nötig).

 

 

Dyas Sommerregatta mit Flottenfrühstück

Es ist wieder soweit!

Vom 10.09.2016 – 11.09.2016 findet die Dyas-Sommerregatta beim SCW-R statt.

Auch in diesem Jahr wird es am Sonntag morgen wieder ein gemeinsames Frühstück geben.

Details siehe hier:
Einladung Dyas Frühstück 2016

Anmeldungen zum Frühstück nehmen wir ab jetzt an.
Es sind wie immer auch die „Nicht-Regattasegler“ unter den Dyas-Freunden herzlich eingeladen.