Dyas Beilken Cup Tag 2

Heute etwas weniger Wind aber echtes Aprilwetter mit Sonne und Schauern.

Pünktlich um 11.00 Uhr Start zur dritten Wettfahrt bei anspruchsvollen Bedingungen. Auch der vierte Lauf konnte noch bei abnehmendem Wind durchgeführt werden.

Nach dem dritten Lauf noch keine Entscheidung an der Spitze. Erst durch einen souveränen Start-Ziel Sieg der Mannschaft Andreas Nies und Jonas Harnacke vom ASV die sich damit den dritten Rang sicherten standen die Sieger fest. Jörg und Silke Stransky vom YCR gewinnen mit einem Punkt Vorsprung vor Christoph Dauber vom ABC und Michael Hennes vom AYC an der Vorschot.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.