Zwei Tage Training ………

Zwei Tage intensives Training liegen hinter uns. Es hat uns als Organisatoren riesig gefreut das alle 18 teilnehmenden Dyas-Crews so engagiert und konzentriert bei der Sache waren. Wir haben über 1000 Fotos und ca. 2 Stunden Filmmaterial, welches wir jedoch noch sichten müssen.
Wir würden uns freuen wenn ihr eure Kritiken positiv wie negativ hier Kommentieren würdet.
Ich bin gespannt.

Hier ist der Bericht von Annika und Pia Ellerbrock:
DyasTraining Rursee 01.05.-02.05.2014

Die Fotos sind in der Bildergalerie unter „Regattatraining Mai 2014“ abgelegt

[Album nicht gefunden]

IMG_1077_1

IMG_1240_1

Regattaauftakt mit sensationellen Meldezahlen

Zum diesjährigen Regattaauftakt am 1. und 2. Mai haben 18 Mannschaften zum Dyas Training gemeldet.
Zum Dyas-Beilken-Cup am 3. und 4. Mai haben sensationelle 24 Mannschaften gemeldet.
Zu Gast sind wir an diesen 4 Tagen beim Yacht Club Rursee. Dort besteht die entsprechende Infrastruktur mit Kran, Stegplätzen, Regattaausrüstung, Räumlichkeiten und Gastronomie.
Um die 18 Mannschaften beim Training optimal betreuen zu können haben wir das Trainergespann erweitern können. Neben Jens, Dieter, Siegrid, Silke und mir, haben sich Christoph und Niels Dauber als Trainer zur Verfügung gestellt.
Wir werden hier im Blog versuchen aktuelle Bilder und Informationen zu liefern.
Alle Vorbereitungen sind für die vier Tage abgeschlossen, jetzt fehlt nur noch das richtige Wetter und vor allem Wind.

Programm Dyas Training 01.-02.Mai 2014

Programm Dyas Training und Beilken-Cup 01.05-.04.05.2014

Mittwoch :         Anreise und slippen ab 17.00 Uhr

Donnerstag :    Slippen von 8.00 bis 10.00 Uhr

                          Trainingsbegin: 11.30 Uhr

                          Pause mit Kaffee und Kuchen

                          Abends: gemeinsames Grillen im YCR gegen Kostenbeitrag

Freitag :           Trainingsbegin: 10.30 Uhr

                          Mittags:  Lemwerder Brotzeit mit Matjes

                          Abends: Schnitzelbuffet im YCR Kostenbeitrag 10,90 € p.P. mit möglicher

Videoanalyse der beiden Tage

Weiterlesen